Fortbildungen sind wichtig

Fortbildungen sind wichtig

Fortbildungen sind wichtig

„Was macht Ihr eigentlich im Winter?“

Diese Frage hören wir oft auf der Tour. Manch einer sieht uns vor seinem geistigen Auge schon drei Monate lang im sonnigen Süden unter Palmen schwitzen. So ist es nicht. Zum Beispiel besuchen wir eine Fortbildung.

Fortbildung zum Ersthelfer

Im Team sind jetzt dank einer Schulung zusammen mit unserem Kooperationspartner der Zirkusfabrik in Köln alle zertifizierte Ersthelfer. Durch die Kooperation ist es möglich, einen Erste Hilfe Kurs zu konzipieren, der insbesondere auf die Risiken rund um unseren Zirkus eingeht. Dies schließt natürlich auch die Zuschauer bei Veranstaltungen mit ein.

Prüfung zum Zeltmeister

Katrin und Bella haben in diesem Jahr ihren Richtmeisterschein für fliegende Bauten bei der BGN gemacht. Die Inhalte der Fortbildung sind vielfältig. Es geht unter anderem um rechtliche Rahmenbedingungen, Leitern, Hebezeug, Strom- und Gasanlagen. Die Fortbildung schließt mit einer Prüfung ab, die beide natürlich bestanden haben.

 

Fachkraft Veranstaltungssicherheit

Benny und ich waren auf einer Fortbildung zur Fachkraft Veranstaltungssicherheit beim TÜV Nord. Der Referent Olaf Jastrob informierte über seine Konzepte zur Sicherung von Veranstaltungen. Obwohl eigentlich für wesentlich größere Veranstaltungen gedacht, war die Fortbildung auch für uns interessant.

Fahrertraining

Mit den neuen Jeeps waren wir bei Fahrertrainings in Weeze und Berlin. Schaden tut es natürlich nicht, wenn man sein Auto kennt. Schließlich fahren wir jeder fast 50.000km pro Jahr. Aber es hat vor allem Spaß gemacht mit diesen verrückten Autos im Dreck zu wühlen.

Zirkus im Koffer und der Nachfolger

Daneben proben wir natürlich für den „Zirkus im Koffer“ und probieren neue Requisiten wie den „Chinesischen Mast“ erst einmal selbst aus. Dafür arbeiten wir gerne mit Künstlern zusammen, die diese Requisiten selbst in Ihren Vorstellungen einsetzen.

Neue Feuertricks

In diesem Jahr gibt es neue Feuertricks! Die Vorbereitungen laufen. Erstmals wird es Funken sprühende Feuerschwerter geben. Für die Entwicklung solcher Effekte arbeiten wir seit Jahren mit Rupert Bößenecker von feuershow.de zusammen.

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert