Oops...
Slider with alias kidsplanet_slider_1 not found.

Schulzirkus – Zirkusschule

Ein Schulzirkus als Projektunterricht für eine Klasse oder die ganze Schule

Projekt Schulzirkus – Vielseitig und kreativ

 

Als Projekt im Schulunterricht bietet sich ein Schulzirkus ideal an, vor allem als klassenübergreifende Unternehmung. Ein Team unserer erfahrener Experten kann Sie und Ihre Schule bei der Planung und Vorbereitung eines solchen langfristigen und nachhaltigen Projekts unterstützen. Das Training zum Beispiel im Rahmen der „bewegten Pause“ und regelmäßige Abschlussvorführungen einer Trainingsperiode bereichern Ihren Schulalltag.

Das Zirkusprojekt Schule – Was beinhaltet das Angebot grundsätzlich?

 

Der Aufbau eines Schulzirkus ist eine lohnende und langfristige Aufgabe, die viel Wissen und Engagement erfordert. Wir können Sie mit einer zirkuspädagogischen Fortbildung wie der Trainerakademie unterstützen. Zu Beginn Ihres eigenen Projektes empfiehlt sich ein oder mehrere Zirkustage für Interessierte. Um ihre individuellen Fähigkeiten im Rahmen der Zirkuskünste zu erfahren, können die Teilnehmer am ersten Tag unterschiedliche Herausforderungen ausprobieren. Ist die Entscheidung für eine Zirkuskunst getroffen, findet in den darauf folgenden Tagen das Training unter professioneller Anleitung statt.

Dabei wird jeder Tag gemeinsam begonnen, woraufhin dann in überschaubaren Kleingruppen das Training durchgeführt wird mit der abschließenden Möglichkeit einer Manegekostprobe. Auf diese Weise werden alle auf die Vorstellung vorbereitet und können ihre Fortschritte zeigen. Die abschließende Vorstellung ist das übergeordnete Ziel des Schulzirkus. Entsprechend der Anzahl der Teilnehmer und der räumlichen Möglichkeiten wird diese vor einem entsprechend großen Publikum vorgeführt.

Neben Grundschulen eignet sich die Zirkusschule auch für weiterführende Schulen oder die gezielte Jugendarbeit. Entsprechend der Altersgruppe der Schüler werden auch die Anforderungen und Herausforderungen individuell aufgestellt.

Fazit – eine Zirkusschule als langfristiges und nachhaltiges Projekt

 

Die Zirkusschule wird zusätzlich zum Unterricht durchgeführt, um über den Lehrinhalt hinaus neue und bestehende Interessen, Fertigkeiten und Möglichkeiten gemeinsam und über den Klassenverband hinaus zu erfahren. Ein Schulzirkus erreicht alle Schüler gleichermaßen, denn damit ergibt sich eine ganz neue Erfahrung mit der Chance zur kreativen Selbstentwicklung und der sozialen Kompetenz.