Zirkusprojekt in einer Kita - Tellerdrehen Jonglage ein Zirkus kommt
in den Kindergarten
Kleine Forscher schnuppern Manegenluft
während des Zirkusprojektes steht ein Kind mit einem Bein in den Glasscherben eine Welt
voller Wunder
zum Staunen, Ausprobieren und Mitmachen
und eine Welt
voller Bewunderung
jeder findet seinen Platz, mit seinen Stärken, seinem Tempo und seiner Persönlichkeit
Zirkusprojekt im Kindergarten ein Kind applaudiert seinem Freund Applaus, Applaus! stolze Kinder sind starke Kinder - ein Zirkusprojekt im Kindergarten unterstütz diese Entwicklung schon früh

Zirkusprojekt in Kita und Kindergarten

Ein Zirkusprojekt für Kitas und Kindergärten

Zirkusprojekt im Kindergarten – Aufregend vielseitige Möglichkeiten

 

Während Kinder unter vier Jahren noch ganz individuell und einfühlsam abgeholt werden wollen, besitzen ältere Kinder bereits durchaus ausgeprägte Interessen, Fähigkeiten und Eigenschaften. Doch auch in Kita und Hort sind die einzelnen Entwicklungsfortschritte zwar verschieden, gehen jedoch mit großen Schritten voran. Alles Neue ist interessant und die meisten Kinder besitzen einen enormen Bewegungsdrang.

Beim Zirkusprojekt Kita können die zahlreichen Aspekte sehr speziell auf die unterschiedlichen Anforderungen von Kleinkindern ausgerichtet werden. Ein Zirkusprojekt im Kindergarten bietet ungewöhnliche Erziehungschancen und intensive, neue Erfahrungen für die teilnehmenden Kinder.

 

Projekt Zirkus Kindergarten

 

In der Kita und dem Hort treffen bereits ausgeprägte, kleine Charaktere aufeinander und sie alle besitzen ganz unterschiedliche Vorlieben und Ansprüche. Im Rahmen eines Zirkusprojekts im Kindergarten soll diesen sehr individuellen Anforderungen und Bedürfnissen angemessen und persönlich begegnet werden.

Ganz nach den jeweiligen Fähigkeiten, Vorlieben und Interessen können erfahrene Künstler und Pädagogen für jedes Kind ein passendes Konzept entwickeln, in dem sich zusammen im Gruppenverband differenzierte Aufgaben zur Vorbereitung der Abschlussvorstellung umsetzen lassen.

Dabei wird der reguläre Betrieb im Vorfeld der Projektwoche nicht weiter gestört, denn Vorbereitung und Umsetzung vor Ort werden mit Ihnen gemeinsam individuell auf Ihre Einrichtung zugeschnitten.  Außerdem kann den jeweiligen pädagogischen Konzepten der Einrichtungen auch im Rahmen des Projektzirkus zuverlässig und professionell Rechnung getragen werden. Auf diese Weise ist gesichert, dass jedes Kind individuell in das Zirkusprojekt integriert wird.

 

Fazit – Mit dem Zirkusprojekt Kita können viele, unterschiedliche und individuelle Erziehungskonzepte umgesetzt werden

 

Für alle Kinder, die am Zirkusprojekt teilnehmen, ist das große Ziel die Vorstellung am Ende der Projektwoche. Hier dürfen die Kleinen vor einem richtigen Publikum zeigen, welche zahlreichen Ergebnisse und beeindruckenden Fortschritte sie zum Erfolg des Kinder-Zirkusprojekts selbst beitragen konnten.

 

Übrigens beiten wir unsere Zirkusprojekte nicht nur für Kindergärten an. Ein Zirkus zum mitmachen ist auch in der Jugendarbeit eine gute Förderung für die Heranwachsenden.