Alez Hep! am Sunderplatz

Alez Hep! am Sunderplatz

Grundschule am Sunderplatz

Wunderbare Tage verbrachten wir am Sunderplatz in Mülheim an der Ruhr. Als wir mit dem LKW anfuhren schien die Straße unpassierbar zugeparkt zu sein. Aber nach nur wenigen Sekunden strömten die Anwohner aus ihren Häusern um gut gelaunt dem anrückenden Circus Soluna Platz zu machen. Und das an einem Sonntag Morgen!

Dank der tatkräftigen Hilfe zahlreicher Eltern war das Zirkuszelt in Rekordzeit aufgestellt. Die Kinder der GGS Sunderplatz hatten bereits im Vorfeld Plakate gemalt. Darauf luden sie zu Vorstellungen „des besten Zirkus der Welt“ ein. Welch eine Herausforderung für uns! Pünktlich zu den Vorstellungen kam dann auch die Sonne hervor um sich davon zu überzeugen, dass wir das geschafft haben. Manege frei! für die Sunderplätzchen, wie man die Schüler hier nennt.

„Wir sind alle einzigartig, aber zusammen sind wir ein Meisterstück“. Dieses wunderbare Motto hängt an einer Wand unweit des Lehrerzimmers. Das Zirkusprojekt hat gezeigt, wie wahr dieser Satz doch ist.

Sogar das Popcorn dazu wurde in von Kindern handbemalten Tüten gereicht! Zum Abschied bekamen wir noch ein selbst gebasteltes Zirkuszelt geschenkt. Der Papa durfte nur beim Befestigen der Masten helfen. Im Zelt kann man eine Seilläuferin bei Ihren Kunststücken bewundern. Vielen Dank!

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert