3D Zirkusbilder

3D Zirkusbilder

Benötigtes Material

pro Bild: 3 Bögen DIN A4 Papier, 2 Korken, Schere, Stifte, Büroklammern, ein scharfes Küchenmesser, Leim

Zirkuszelt als drei dimensionales WandbildSchritt für Schritt Anleitung

1.) Zunächst musst Du die Papierbögen auf drei verschiedene Größen zuschneiden und übereinander legen. Sie sehen dann übereinandergelegt wieder aus wie ein Blatt DIN A 4 Papier. Mit Büroklammern fixierst Du die übereinander liegenden Blätter, damit sie beim Malen nicht verrutschen.

2.) Jetzt suchst Du Dir ein schönes Zirkusmotiv aus.

3.) Jetzt kannst Du das Motiv auf die übereinander liegenden Papierbögen malen – so als wäre es nur ein Blatt Papier.

4.) Wenn das Motiv fertig ist, werden die Bögen wieder voneinander getrennt.

5.) Nun musst Du die Korken vorsichtig in der Mitte durchschneiden. Die Korkenstücke werden als Abstandhalter zwischen die Bildteile geklebt. Gut trocknen lassen.

FERTIG!

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert