Siegtalgrundschule Hennef

Zirkusprojekt alle vier Jahre

Alle vier Jahre gastieren wir an der GGS Siegtal/Siegtalschule in Hennef. Nadya Allam, die Rektorin der Schule, organisiert 2018 bereits das dritte Zirkusprojekt mit uns. Natürlich kann Sie dabei auf die Erfahrungen in den vergangenen Jahren zurückgreifen. Alles ist genau dokumentiert und geplant. Einen Teil dieser Planungen finden Sie auch als Bestandteil der Planungshilfen im Downloadbereich. Vielen Dank dafür!

Trotzdem ist jedes Zirkusprojekt auch aufregend für den Schulalltag. Alle Kinder haben gewechselt, viele der Eltern und die Mitglieder des Fördervereins ebenfalls.

Der Förderverein – ein Schlüssel zum Erfolg

Die reibungslose Zusammenarbeit mit dem Förderverein ist das A und O in dieser Grundschule. Denn der Förderverein organisiert rund um das Zirkusprojekt ein umfangreiches Begleitprogramm. Jeder Abend im Zelt ist für ein anderes Event verplant. So lohnt sich ein Catering mit verschiedenen professionellen Angeboten.

verlässliche Kooperation

Seit es einen Neubau auf dem Schulgelände für die OGS gibt, ist kein Platz mehr für ein Zirkuszelt auf dem Gelände der Schule selbst. Direkt nebenan konnte ein Landwirt gewonnen werden, eine Wiese zur Verfügung zu stellen. Auch dafür plant der Förderverein akribisch, damit die Wiese in einem optimalen Zustand zurück gegeben werden kann.

Viele Kleinigkeiten sind zu bedenken. Wenn Circus Soluna sein Zelt abgebaut hat, wird die Weide wieder für Pferde genutzt. Da darf kein Glas oder Getränkedeckel zurück bleiben. Die Mitglieder des Fördervereins haben das perfekt im Griff.

Eltern begeistern

Das Zirkusprojekt macht allen Beteiligten Spaß und motiviert auch neue Eltern, sich im Förderverein für das tolle Programm der Schule zu engagieren.

 

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert