Die Dumme Augustine

Die Dumme Augustine

„Die dumme Augustine“

ein Bilderbuchklassiker von für Kinder ab 4 Jahren.

Zum Inhalt:

Augustine wohnt mit ihrem dummen August, drei Kindern, dem Hund, der Katze und dem Papagei im Wohnwagen beim Zirkus. Der dumme August arbeitet dort als Clown und bringt die Zuschauer zum Lachen, während Augustine den anstrengenden Haushalt führt. Nachts im Bett träumt sie davon, auch einmal im Zirkus auftreten zu dürfen. Eines Tages bekommt ihr Mann Zahnschmerzen und geht zum Zahnarzt. Als die Vorstellung beginnt wird der Clown vermisst, der Zirkusdirektor ist sehr aufgebracht.  Die dumme Augustine ergreift ihre Chance: sie geht kurzerhand selbst in die Manege. Ihr Mann, der sie während der Vorstellung beobachtet hat, ist begeistert: „Bravo, bravo – du bist ja großartig!“ . Er schlägt vor, von nun an gemeinsam aufzutreten und die Arbeiten, die im Haushalt anfallen, zu teilen.

musikalische Clowns

Bunte Illustrationen:

Die Geschichte, wie Augustine ihren Traum verwirklicht, wird durch die wunderschönen Illustrationen der bunten Clowns und ihrer Welt untermalt. Auf insgesamt 32 Seiten kann man Clownskostüme, Schminke, Zirkuszelt oder den Direktor in strahlenden Farben bewundern. Besonders im Kindergarten haben wir beobachtet, dass dieses Buch häufig zur Vorbereitung zum Zirkusprojekt genutzt und von Kindern durchstöbert wurde.

Autoren:
Otfried Preußler & Herbert Lentz (Illustrator)

ISBN:
978-3-522-41060-1

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert