Schwarz oder Rot?

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 6 Jahre. Geeignet für Gruppen von 10 bis 30 Teilnehmern.

Vorbereitung:

Sie benötigten ein Kartenspiel mit den Farben Kreuz, Pik, Herz und Karo.

Durchführung:

Legen Sie eine Start und eine Ziellinie fest. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine rote und eine schwarze Gruppe.
Die Spieler stehen mit ihrer Gruppe in einer Schlange hintereinanderan der Startlinie. Auf der Ziellinie werden die Spielkarten ,gut durchgemischt, verdeckt ausgelegt. Nun beginnt der Staffellauf. Der jeweils erste Spieler läuft zur Ziellinie und deckt eine Karte auf.

Deckt ein Teilnehmer aus der roten Gruppe eine rote Karte auf, nimmt er die Karte und läuft zurück zu seiner Gruppe.
Deckt ein Spieler aus der schwarzen Gruppe dementsprechend eine schwarze Karte auf, nimmt er die Karte und läuft zurück zu seiner Gruppe.

Hat der Spieler allerdings eine Karte der jeweils anderen Farbe aufdeckt, muss er die Karte wieder umdrehen und ohne Karte zurück zur Gruppe laufen.

Erst wenn der Spieler einer Gruppe wieder bei seiner Mannschaft angekommen ist (ob mit Karte oder ohne), darf der nächste loslaufen.

Die Gruppe, die als erstes alle Karten ihrer Farbe gefunden und zurück gebracht hat, hat diese Runde gewonnen. Bei größeren Gruppen kann man auch vier Gruppen bilden und nicht nur die Farben schwarz und rot, sondern auch dies Symbole Kreuz, Pik, Herz und Karo vergeben.

Kommentar hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert